...::: C&M News by Ress - Druckansicht :::...

Drucken (Bereits 19 mal)


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

(08. August 2019/23:29)


Blackmagic Design baut seine Pocket Cinema Camera Produktlinie weiter aus und hat soeben die neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K vorgestellt.

Blackmagic Design baut seine Pocket Cinema Camera Produktlinie weiter aus und hat soeben die neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K vorgestellt, welche die bisherige Pocket Cinema Camera 4K um ein mit 6K höher auflösendes Modell ergänzt. Zu den weiteren Hauptunterschieden zählt ein größerer S35 6K Sensor mit den Maßen 23,10 x 12,99mm (bisher 18,96 x 10mm) sowie ein Canon EF-Mount.

Entsprechend hat sich die Objektivaufnahme am Camerabody der Pocket Cinema Camer 6K auch etwas vergrößert wie hier im Vergleich ganz gut zu sehen.

An Frameraten stehen beim neuen 6K-Modell bis zu 50 fps bei einer Auflösung von 6144x3456 in 16:9 zur Verfügung. Bei 60 fps sind es 6144x2560 in 2,4:1 bzw. bei 5744x3024 in 17:9. Für höhere Bildraten bis zu 120 fps kann man mit gecropptem Sensor bei 2,8K 2868x1512 in 17:9 filmen. Mit Anamorphoten können Operator auch anamorphotische 3,6K-Aufnahmen in 6:5 mit 60fps bei 3728x3104 filmen.



Der Preis für die neue S35 6K Kamera von Blackmagic liegt nun bei 2.495 Dollar und damit ca. doppelt so hoch wie bei der Pocket 4K.


Mehr dazu findet ihr auf slashcam.de


https://ress.at/blackmagic-pocket-cinema-camera-6k-mit-s35-sensor-und-canon-ef-mount-vorgestellt-news08082019232911.html
© by RessServerWorks, 2020