Apple veröffentlicht bereits erstes Update für iOS 14: Diese Bugs wurden gefixt

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

NewsBot
Newsbot


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 37794
Wohnort: Österreich


Slogan:
Die News gehören ins Forum! *gg*

BeitragFr 25. September, 2020 21:37 Antworten mit Zitat

5 Bugs sollen mit dem Update iOS 14.0.1 gefixt werden. Unter anderem bleiben die Standard-Apps nach dem Neustart erhalten.


Diese C&M News kannst Du hier lesen:
https://ress.at/-news25092020223733.html

Warum willst Du den Post von NewsBot melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Post #1

Werbung
Kostenloses Bildhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
Apple zwingt iPhone-User leiser Musik zu hören
Apple zwingt iPhone-User leiser Musik zu hören
Apple patentiert Force-Touch-Funktion für die Macbook Touch Bar
Apple patentiert Force-Touch-Funktion für die Macbook Touch Bar
Vorwurf: Apple blockiert die Deinstallation zweifelhafter Programme
Vorwurf: Apple blockiert die Deinstallation zweifelhafter Programme
Wie Apple seine Nutzer in Cyborgs verwandelt
Die nächste Apple Watch soll ein neues Design bekommen
GPS 3: Der wichtigste Standortdienst der Welt bekommt ein Update
GPS 3: Der wichtigste Standortdienst der Welt bekommt ein Update

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | TopPoster | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2020




Top