Uber lässt Blinde nicht mitfahren: 1,1 Millionen Dollar Strafe

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 6860
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragDi 06. April, 2021 19:59 Antworten mit Zitat

Obwohl Assistenzhunde gesetzlich mitzuführen sind, weigern sich viele Uber-Fahrer.

Uber muss der blinden US-Amerikanerin Lisa Irving 1,1 Millionen Dollar zahlen. Der Grund: Der Fahrtenvermittlungsdienst hatte ihr die Mitfahrt offiziell 14 Mal verweigert, weil die Fahrer ihren Assistenzhund nicht mitführen wollten. Dadurch soll die Frau Arztbesuche, Geburtstagsfeiern, Weihnachtsmessen und berufliche Termine verpasst haben, wie San Francisco Chronicle berichtet.

In einem Fall soll sie zwar eingestiegen sein, der Fahrer habe sich dann aber lauthals darüber beschwert, ihren Hund mittransportieren zu müssen. Dies gilt allerdings als gesetzliche Verpflichtung. Irving zufolge wurde ihr zudem oft gesagt, sie solle sich eine andere Transportmöglichkeit zu suchen.


Mehr dazu findest Du auf futurezone.at

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Obwohl die Arbeitswelt seit März verstärkt im Homeoffice arbeitet, per Videokonferenz kommuniziert und die Digitalisierung nochmals beschleunigt, gestaltet sich die Situation in der IT-Branche im Vergleich zu anderen Unternehmen zwar positiver, aber nicht so deutlich wie man es vielleicht erwarten könnte.

Alle Infos wie COVID 19 die aktuelle IT Landschaft derzeit verändert


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
7 Millionen Tonnen CO2-Ersparnis durch Breitbandausbau
7 Millionen Tonnen CO2-Ersparnis durch Breitbandausbau
"Lovetris": "Tetris"-Variante lässt immer den perfekten Stein erscheinen
(Nicht nur) Pornos: Umfrage verrät, warum Nutzer "inkognito" browsen
Kryptowährung Ethereum durchbricht 4000-Dollar-Rekordmarke
Kryptowährung Ethereum durchbricht 4000-Dollar-Rekordmarke
Sonova übernimmt Sennheiser Consumer Division für 200 Millionen Euro
VKI-Klage gegen Magenta erfolgreich: Gratis doch nicht ganz gratis
VKI-Klage gegen Magenta erfolgreich: Gratis doch nicht ganz gratis
Österreich kauft 42 Millionen weitere Impfstoffdosen

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | TopPoster | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2021




Top