GoPro stellt Hero 10 Black vor

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 8095
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragDo 16. September, 2021 19:25

Bild: GoPro

Die Actioncam kommt mit der neuen Generation des hauseigenen Chips GP2.

GoPro hat mit der Hero 10 die neueste Version seiner Actioncam-Serie vorgestellt. Das Gerät ist unter anderem mit einem neuen Prozessor ausgestattet, der höhere Framrates erlaubt - wodurch somit auch eindrucksvollere Zeitlupenaufnahmen möglich werden.

Außerdem hat die Kamera eine bessere Bildstabilisierung und sie lädt Videos automatisch in die Cloud, sobald man sie auflädt. Der neue Chip sorgt außerdem für ein flüssigeres User-Interface. Der Chip ist eine hauseigene Entwicklung namens GP2, der Vorgänger GP1 kam seit der Hero 6 Black zum Einsatz.

In vielen Fällen kann die Hero 10 mit doppelter Framerate als sein Vorgänger Videos aufnehmen. Bei 5,3k sind es 60 Bilder pro Sekunde. Außerdem beherrscht sie 4K120 und 2.7K240. Bei der Hero 9 war es bei 240fps lediglich FullHD-Auflösung.







C&M News: https://ress.at/-news16092021192505.html

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Obwohl die Arbeitswelt seit März verstärkt im Homeoffice arbeitet, per Videokonferenz kommuniziert und die Digitalisierung nochmals beschleunigt, gestaltet sich die Situation in der IT-Branche im Vergleich zu anderen Unternehmen zwar positiver, aber nicht so deutlich wie man es vielleicht erwarten könnte.

Alle Infos wie COVID 19 die aktuelle IT Landschaft derzeit verändert


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
E-Motorradhersteller Silence stellt winziges Elektroauto vor
Facebook-Whistleblowerin: Unternehmen stellt Profite über alles
Volvo stellt selbstfahrenden Truck für Langstrecken vor
Paypal stellt App um und ermöglicht Spenden und Chats
Lotus stellt Leichtbau-Plattform für E-Sportwagen vor
350 Terabyte pro Sekunde: Google stellt transatlantisches Datenkabel fertig
Lucid Air stellt bei Reichweite Tesla in den Schatten
AK stellt immense Preisunterschiede bei Fotobüchern fest
Aufladen mit 120 Watt: Xiaomi stellt 11T und 11T Pro vor

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2021




Top