Panzerfahrer leakt schon wieder geheime Pläne wegen Videospiel

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 8304
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragMo 11. Oktober, 2021 19:16

Bild: Rama/Wikipedia/CC BY-SA 2.0 fr

Im Forum von War Thunder wollte ein Franzose mit geheimen Dokumenten beweisen, dass ein Panzer im Spiel falsch dargestellt wird.

Wie ukdefencejournal.org berichtet, ging es in der Forumsdiskussion um die Drehgeschwindigkeit des Turms eines französischen Panzers, dem Leclerc Serie 2. Dieser ist seit 1997 im Einsatz bei der französischen Armee.

Der User __RED_CROSS__ belehrte einen anderen User, der behauptete, die Rotationsgeschwindigkeit des Turms ist 40 Grad pro Sekunde. __RED_CROSS__ sagte er kennt die korrekten Zahlen, weil er selbst ein Crewmitglied in einem Leclerc Serie 2.3 war. Um es zu beweisen, stellte er einen Teil der Betriebsanleitung des Panzers ins Forum. Diese ist aber nicht für die Öffentlichkeit freigegeben und damit als geheim eingestuft.

Die Moderator*innen im Forum reagierten nach ein paar Stunden und entfernten das Dokument. Dazu gab es noch eine eindrückliche Warnung: "Leute, es ist nicht lustig geheime Dokumente von moderner Ausrüstung zu leaken. Ihr setzt das Leben von vielen Menschen aufs Spiel, die täglich mit diesen Fahrzeugen arbeiten. Solche Dokumente werden sofort gelöscht. Außerdem gibt es Sanktionen."






C&M News: https://ress.at/-news11102021201625.html

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
World4You Webhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
Jeder zehnte Österreicher zerstritt sich bereits wegen Social-Media-Posts mit engen Freunden
Aktuelle Mobilfunkdaten zeigen wieder, wie stark der harte Lockdown wirkt
Musk: Space X droht wegen Starship-Triebwerksproduktion "echtes Konkursrisiko"
Start des James-Webb-Teleskops wegen "Vorfall" erneut verschoben
Überführung wegen Tiktok-Video: Vater ließ 12jährigen Sohn mit dem Auto fahren
Tarantino will "geheime" NFTs zu Kultfilm "Pulp Fiction" versteigern, Miramax will das mit Klage verhindern
Wegen Entfernung von Dislike-Zählern: Mitgründer erwartet Absturz von Youtube

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2021




Top