Vodafone Deutschland stellt auf nächste 5G-Entwicklungsstufe um

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

schaf
Handygott
Handygott


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 8741
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragDi 02. November, 2021 11:40

Die neue Technik verringert Daten-Laufzeiten, die Reichweite von 5G könnte bis Ende 2022 auf 60 Millionen Menschen erhöht werden

Vodafone will sein 5G-Mobilfunknetz in Deutschland flächendeckend auf die nächste Entwicklungsstufe umstellen, die ohne die Vorgängertechnik LTE auskommt. Das kündigte das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf an. Dabei sollen sämtliche 5G-Antennen und das Kernnetz auf "5G-Standalone" migriert werden. Die neue Technik verringert die Daten-Laufzeiten (Latenz) spürbar und ermöglicht beispielsweise die Steuerung von Maschinen in Echtzeit.






C&M News: https://ress.at/-news02112021114013.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Kostenloses Bildhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
Topics: Google stellt neue Alternative zu neugierigen Browser-Cookies vor
Deutschland bekommt Taskforce für Strafverfolgung bei Telegram
Deutschland will Gigabit-Strategie noch im ersten Quartal erarbeiten
Nächste Generation von Tesla-Akkus geht bald in Produktion
Alles für das Metaverse: Meta stellt Supercomputer "AI Research Supercluster" vor
Studie aus Deutschland: Selbst milder Covid-19-Verlauf schädigt Organe
Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor
"The Freestyle": Samsung stellt "smarten" Beamer im Miniformat vor
Mercedes stellt E-Auto mit 1.000 Kilometer Reichweite und Solardach vor

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top