Aufregung vorprogrammiert: "Elder Scrolls 6" wird nicht für die Playstation erscheinen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neue Antwort erstellen

schaf
Handygott
Handygott


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 8741
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragMi 17. November, 2021 10:18

Bild: Bethesda

Bethesda, das mittlerweile zu Microsoft gehört, wird den nächsten Teil der Rollenspielserie nur für die Xbox und Windows-PC umsetzen

Vor kurzem hat The Elder Scrolls 5: Skyrim seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Und während sich Fans im nächsten Rerelease der Saga, der Anniversary Edition, wieder einmal am Himmelsrand austoben können, heißt es weiter "bitte warten" für den sechsten Teil. Denn bevor daran auf vollen Touren gearbeitet wird, will das Studio Bethesda Starfield auf den Markt bringen. Dessen Release ist für November 2022 angesetzt.

Für einen Teil der Spielerschaft gibt es aber jetzt schon eine Hiobsbotschaft. Begründet ist diese darin, dass Microsoft vor einem Jahr Zenimax gekauft hat, jenen Konzern, zu dem auch Bethesda gehört. Wie Phil Spencer, Leiter der Xbox-Abteilung, gegenüber "GQ" verrät, wird Elder Scrolls 6 nicht für die Playstation 5 auf den Markt kommen.







C&M News: https://ress.at/-news17112021101839.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
iPicto - Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen mit einer (geistigen) Behinderung

Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen, mit einer (geistigen) Behinderung.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen


Ähnliche Themen:
Teslas Cybertruck geht nicht vor 2023 in Produktion
Urteil: Facebook darf Nutzer nicht zu Klarnamen zwingen
Drosten: Nicht sicher, dass Omikron mild bleibt
Influencer wird vorgeworfen, Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht zu haben
Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
Magenta Internet-Einsteigertarif wird teurer und schneller
Analysten: Kein Call of Duty mehr für PlayStation
"Stopp Corona"-App läuft aus - Die Weiterführung ist nicht vorgesehen
Israelische Studie: Vierte Impfung gegen Omikron nicht ausreichend

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top