Nikon will 800-mm-Supertele für Z-System bauen


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Dez. '21
letzte Antwort
Noch keine
330
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

schaf
Wow!
Wow!


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 9739
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragMi 15. Dezember, 2021 09:22

Bild: Nikon

Nikon plant das Nikkor Z 800 mm 1:6,3 VR S zu bauen. Es soll eine extreme Brennweite für spiegellose Vollformatkameras werden.

Nikon will seine spiegellosen Vollformatkameras (FX-Format) des Z-Systems mit einer Profi-Brennweite bereichern. Das Objektiv Nikkor Z 800 MM 1:6,3 VR S soll mit einem optischen Bildstabilisator ausgerüstet werden, um auch bei langen Verschlussgeschwindigkeiten unverwackelte Bilder zu ermöglichen.

Zum ersten Mal wird in einem Nikkor-Z-Modell eine Phasen-Fresnel-Linse (PF) eingesetzt, die ein kompaktes und leichtes Gehäuse ermöglicht, so dass das Objektiv trotz seiner Größe als Superteleobjektiv sehr mobil sein soll. Das geplante Gewicht nannte Nikon allerdings noch nicht.

Wann das Objektiv auf den Markt kommen werde, und was es kosten solle, teilte Nikon ebenfalls noch nicht mit.






C&M News: https://ress.at/-news15122021082229.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
World4You Webhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Covid-19: In Wien entwickeltes KI-System weist Ärzte auf schwere Verläufe hin
Elon Musk will mit Boring Company einen Hyperloop bauen
Lego und "Fortnite"-Macher Epic wollen Metaversum für Kinder bauen
Sanktionen: Russland will wieder mehr Tupolevs bauen
"Minecraft": 2.700 Spieler bauen New York in Originalgröße nach
Sony und Honda wollen gemeinsam Elektroautos bauen
Radiosender legt Infotainment-System von Mazda-Autos lahm

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top