NASA-Forscher: So könnte man Mars und Venus bewohnbar machen


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Jan. '22
letzte Antwort
Noch keine
119
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 9844
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragMo 03. Januar, 2022 22:49 Antworten mit Zitat

Mithilfe von Schutzschildern könnte man die Temperaturen auf den Planeten beeinflussen.

Laut dem Forscher Jim Green, welcher der NASA 1980 beigetreten ist und sich mit dem neuen Jahr von der Agentur verabschiedet hat, könnten wir den Mars und sogar die Venus terraformieren, also für den Menschen bewohnbar machen. Dafür sei ein gigantischer magnetischer Schutzschild zwischen Sonne und dem Roten Planeten erforderlich, der den Solarwind blockt. Damit wäre es möglich, mehr Hitze zu speichern und das Klima so zu ändern, dass der Mensch auf dem Mars leben könnte.

„Das ist machbar“, sagt Green in einem Interview mit den New York Times. Der atmosphärische Druck würde erhöht - „Mars wird beginnen, sich selbst zu terraformieren“, ergänzt der Forscher. Steigt der atmosphärische Druck, steigt auch die Temperatur, wodurch in der Folge auch Pflanzen wachsen können.


Mehr dazu findest Du auf futurezone.at

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Kostenloses Bildhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Missionsende für InSight: Die Tage des Mars-Landers sind gezählt
Studie: Videospiele können Kinder intelligenter machen, Social Media können das nicht
Video zeigt den neuen Überschall-Jet der NASA
Forscher entwickeln iPhone-Trojaner, der auch bei ausgeschaltetem Gerät läuft
Nachfolger der Nintendo Switch könnte schon 2024 auf den Markt kommen
"Silent Hill": Fortsetzung könnte Chat-Nachrichten in die reale Welt schicken
Bastler machen aus Tesla Model 3 einen 6-Tonnen-Panzer
Xbox Series S könnte Laufwerk von anderer Konsole verwenden
Forscher ließen Computer ein Jahr lang mit "Algenenergie" laufen

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top