Bitcoin laut Bill Gates "wertlos für die Gesellschaft"


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Mai. '22
letzte Antwort
Noch keine
85
Aufrufe
1
„Gefällt mir“
0
Abos

schaf
Wow!
Wow!


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 10102
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragSo 22. Mai, 2022 19:11

Der Microsoft-Gründer besitzt keine Kryptowährungen und hat auch nicht vor welche zu kaufen

Microsoft-Gründer und Milliardär Bill Gates hat sich in einer Fragerunde einmal mehr kritisch gegenüber Kryptowährungen geäußert. Im Rahmen einer Forumsdiskussion auf Reddit verneinte er, dass er Bitcoin oder andere digitale Münzen besitze.

Ich investiere lieber in etwas, das einen wertvollen Output nach sich zieht


... teilte Gates mit.



Bitcoin.de-Preis






C&M News: https://ress.at/-news22052022191129.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
World4You Webhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Lebenslauf von Bill Gates aus 1974 enthält kuriose Details
Bitcoin hat schlimmstes Quartal seit über 10 Jahren
Chatkontrolle: Messenger-Überwachung der EU wäre laut internem Bericht unzuverlässig
Binance-Chef: Könnte Jahre dauern, bis Bitcoin wieder 69.000 Dollar wert ist
Krypto-Crash: Mining wegen des fallenden Bitcoin-Preises nicht mehr profitabel
Bitcoin fiel kurzzeitig unter 18.000 US-Dollar
Bitcoin fällt unter 20.000 US-Dollar
Bill Gates: NFTs basieren auf der Idee, einen größeren Trottel zu finden
Celsius Network: Was die Kryptofirma mit dem Bitcoin-Crash zu tun hat

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top