Apple: App Store zeigt neue Sicherheitsschwächen auf


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Aug. '22
letzte Antwort
1
Antwort
153
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

schaf
Wow!
Wow!


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 10737
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragDo 04. August, 2022 18:05

Ein Sicherheitsforscher hat herausgefunden, dass ein Entwickler mindestens sieben auffällige Apps an Apples Sicherheitsüberprüfungen vorbeischleusen konnte.



Der Sicherheitsforscher Alex Kleber hat auffällige Apps im App Store gefunden, die mit Hilfe von Programmiertricks offenbar Apples Sicherheitsüberprüfungen austricksen konnten. Die insgesamt sieben Apps sollen alle vom gleichen Entwickler in China stammen, der seine Spuren verwischt hat.

Die Apps scheinen zudem Fake-Bewertungen bekommen zu haben. Außerdem laden sie im Hintergrund unnötig viele Daten herunter und zeigen Nutzern Einblendungen an, die sich nicht wegklicken lassen. Auf diesen werden die Nutzer beispielsweise dazu aufgefordert, eine neue Version herunterzuladen. Da sich die Benachrichtigungen nicht wegklicken lassen, kann ein Klick auf OK theoretisch ungewünschte Software herunterladen.

Kleber hat die Apps PDF Reader for Adobe PDF Files, Word Writer Pro, Screen Recorder, Webcam Expert, Streaming Browser Video Player, PDF Editor for Adobe Files und PDF Reader gefunden, die alle vom gleichen Entwickler stammen sollen. Im App Store sind allerdings unterschiedliche Entwicklerstudios angegeben. PDF Reader for Adobe PDF Files ist die Nummer-1-App in der Rangliste der Education-Apps in den USA.






C&M News: https://ress.at/-news04082022180528.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Obwohl die Arbeitswelt seit März verstärkt im Homeoffice arbeitet, per Videokonferenz kommuniziert und die Digitalisierung nochmals beschleunigt, gestaltet sich die Situation in der IT-Branche im Vergleich zu anderen Unternehmen zwar positiver, aber nicht so deutlich wie man es vielleicht erwarten könnte.

Alle Infos wie COVID 19 die aktuelle IT Landschaft derzeit verändert


Gast








BeitragFr 05. August, 2022 03:10 Antworten mit Zitat

Das kann doch nicht sein? Haben wir nicht von Apple und seinen Jüngern immer und immer wieder gehört das der App Store sicher ist?! Hier sollte man sich die Apps also holen und Sideload ist böse, weil da kommen die Viren aufs Handy ...

Und jetzt ist es sogar die Nr. 1 App im offizellen Store, welche die Böse ist ...

Klar kein System ist sicher und alles kann umgangen werden, wenn man nur genug Energie und Mühen reinsteckt. Aber Apple streitet dies immer wieder vehement ab. Behauptet bis heute der Store sei gegen solche Sachen abgesicht und man könne zu 100% vertrauen ...

Warum willst Du den Post von Gast melden?






C&M distanziert sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings.
Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen.
Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind bitte vom Leser zu melden ...
 Post #2

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Apple verlagert Produktion des iPhone 14
Apple Watch Ultra: Youtuber schlägt mit Hammer auf Uhr ein, bis sie zerbirst
Auf Anordnung von Apple: Telegram sperrt russische und belarussische Kanäle
Volkswagen zeigt eigene Version eines Robo-Taxis
NASA entdeckt eine neue Insel im Pazifik
Fehlerbehebungen: Apple veröffentlicht iOS 16.0.2
Neue Hinweise für außerirdisches Leben auf Saturnmond
Neue Studie: Long-Covid-Patienten haben offenbar Autoimmunerkrankung
Insider: Sony plant neue Variante der PS5 mit abnehmbarem Laufwerk

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Kontakt | Sitemap | FAQ | Team | Gruppen | News Empfehlen | URL Shorter | Unterstützung | Statistik
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top