"Tödlich": US-Politiker fordert Verbot für Teslas Software für selbstfahrende Autos


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Aug. '22
letzte Antwort
Noch keine
71
Aufrufe
1
„Gefällt mir“
0
Abos

schaf
Wow!
Wow!


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 10737
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragDo 11. August, 2022 17:28

Konsumentenschützer Ralph Nader hält "Full Self-Driving" für "eine der gefährlichsten und unverantwortlichsten Aktionen eines Autoherstellers seit Jahrzehnten"



So deutlich wie Ralph Nader hat diese Kritik bisher aber wohl kaum jemand formuliert. In einer Stellungnahme für die Konsumentenschutzorganisation Center for Auto Safety fordert er ein Einschreiten der Behörden. Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) müsse den Betrieb dieser Software umgehend untersagen, um weitere Tote und Verletzte durch Teslas "tödliche" Technologie zu verhindern.

Nader gilt als einer der führenden Kritiker der Automobilbranche, bereits in den 1960er-Jahren hat er Bücher zu diesem Thema verfasst. Bei Tesla sieht er nun aber einen neuen Höhepunkt erreicht. Dessen Vorgehen rund um die "Full Self-Driving"-Beta sei "eine der gefährlichsten und unverantwortlichsten Aktionen eines Autoherstellers seit Jahrzehnten".






C&M News: https://ress.at/-news11082022172821.html

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
World4You Webhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Tausende humanoide Roboter sollen Teslas zusammenbauen
Studie: Republikanische US-Politiker teilen zunehmend Tweet-Inhalte aus unseriösen Quellen
In Teslas Riesen-Notstrombatterie ist ein Feuer ausgebrochen
Casino-Streamer: Twitch kündigt Verbot bekannter Glücksspielseiten an
Tesla-Chef Musk fordert Befreiung von Iran-Sanktionen für Starlink
Musk nicht mehrheitsfähig: US-Bevölkerung skeptisch gegenüber selbstfahrenden Autos
Tesla wegen falscher Versprechen bei Fahrassistenz-Software verklagt
Chinesische Forscher lassen Autos mit 230 km/h schweben
Weißes Haus schließt Verbot von Proof of Work nicht aus

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Kontakt | Sitemap | FAQ | Team | Gruppen | News Empfehlen | URL Shorter | Unterstützung | Statistik
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top