Festplatten mit Windows Bordmitteln sicher löschen
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 5047
Wohnort: Italien & Belgien
Handy: Samsung Galaxy S7 Edge

BeitragVerfasst am: Do 04. Oktober, 2012 20:58 Antworten mit Zitat

Sicherheitshinweis

ACHTUNG! Die nachfolgenden Informationen sind nicht für AnfängerInnen geeignet. Bitte mach nur weiter, wenn du dir sicher bist, was du tust. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung falls du dein Gerät oder Daten beschädigst. Die übernehmen wir sonst auch nicht, aber hier möchten wir explizit darauf hinweisen, dass es nicht ungefährlich ist, solche Eingriffe und Änderungen vorzunehmen. Fortfahren also auf eigene Gefahr!


Das ein einfaches Formatieren der Datenträger nicht reicht sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Leider halten sich hier aber auch noch einige Mythen die besagen das die Sektoren einer Festplatte in bis zu über 30 Durchgängen mehrfach mit einer Kombination aus Nullen und Einsen überschrieben werden müssen damit die Daten auch wirklich nicht mehr herstellbar sind. Diese Mythen sichern einer Vielzahlen von Softwareprodukten wie z. B. Acronis Drive Cleanser unnötigerweise das überleben. Ein einfaches Überschreiben der Sektoren mit Nullen genügt aber!

Genau diese Funktion bringt aber Windows ab Werk mit. Mit dem Kommandozeilentool DISKPART ist es möglich die gesamte Festplatte mit Nullen zu löschen und so sicher zu löschen. DISKPART ist in allen Betriebssystem ab Windows VISTA/Server 2008 bis zum aktuellen Windows 8/Server 2012 enthalten.

Wie geht das?

  • Die Kommandozeile mit Administratorrechten öffnen
  • DISKPART eingeben
  • Liste der verfügbaren Festplatten mit LIST DISK anzeigen lassen
  • Den entsprechenden Datenträger mit SELECT DISK anhand der Datenträgernummer auswählen
  • Löschvorgang mit CLEAN ALL startet der Löschvorgang


Achtung!!!
Unbedingt vorher prüfen ob wirklich dee richtige Datenträger gewählt ist!!!
Nach der Eingabe von CLEAN ALL gibt es kein Zurück mehr!!!

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1
Werbung
Kostenloses Bildhosting
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Microsoft dreht App Store für Windows... NewsBot CM News 0 Fr 18. Oktober, 2019 11:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neue Icons für Windows 10X geleakt NewsBot CM News 0 Mo 14. Oktober, 2019 22:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MacOS 10.15 Catalina: Fast so schlimm... NewsBot CM News 0 So 13. Oktober, 2019 12:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum Windows 10x nur auf bestimmten ... NewsBot CM News 0 Mo 07. Oktober, 2019 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfolg für Glawischnig vor EuGH: Face... NewsBot CM News 3 Do 03. Oktober, 2019 11:18 Letzten Beitrag anzeigen


 Gehe zu:   
Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | TopPoster | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2019




Top