Russische Kamikaze-Drohne ist "unmöglich abzufangen"


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Nov. '22
letzte Antwort
Noch keine
326
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 12145
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragDo 03. November, 2022 20:51 Antworten mit Zitat

Die von Kalaschnikow gebaute Lancet-Drohne soll immun gegen moderne Laserwaffen sein.

Russland setzt im Angriffskrieg gegen die Ukraine auf Kamikaze-Drohnen. Neben der iranischen Shahed-136 werden auch heimische Drohnen genutzt.

Diese sind etwa die Lancet-Drohnen, die vom staatlichen Rüstungskonzern Kalaschnikow hergestellt werden. Das aktuelle Modell ist die Lancet-3. Sie wurde erstmals 2019 von Russland erprobt, im Syrien-Konflikt.




Mehr dazu findest Du auf futurezone.at

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
iPicto - Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen mit einer (geistigen) Behinderung

Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen, mit einer (geistigen) Behinderung.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Vergeltung: Russische Hacker schießen sich auf deutsche Internet-Seiten ein
Drohne schneidet Filmstar bei Dreharbeiten das Gesicht auf
Russische Behörden stellen Massenexodus von IT-Fachkräften fest
Schwere Panne auf der ISS: Russische Sojus-Kapsel hat Leck
Drohne liefert Zeitungen in Deutschland aus
Russische Flughäfen wurden mit 40 Jahre alten Drohnen angegriffen
Italiens Cybersicherheitsagentur: Mehr russische Hackerangriffe
US-Whistleblower Snowden verteidigt russische Staatsbürgerschaft

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Kontakt | Sitemap | FAQ | Team | Gruppen | News Empfehlen | URL Shorter | Unterstützung | Statistik
© by Ress Design Group, 2001 - 2023




Top