Über 25.000 Dollar: Rekordhoch bei Bitcoin setzt sich fort


Dieses Thema ist gesperrt

Erstellt
Dez. '20
letzte Antwort
3
Antworten
501
Aufrufe
3
„Gefällt mir“
0
Abos

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 9908
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragSa 26. Dezember, 2020 21:46

Nun liegt der Bitcoin schon bei über 25.000 US-Dollar vom Wert her.



Jeden Tag eine neue Jubelmeldung: Der Höhenflug der Digitalwährung Bitcoin setzt sich fort. Am Samstag stieg der Kurs der ältesten und bekanntesten Kryptowährung erstmals über die runde Marke von 25.000 US-Dollar (20.503,57 Euro). Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde ein Höchststand von 25.022 Dollar erreicht. Das ist ein Rekordhoch. Auf anderen Handelsplätzen, von denen es zahlreiche gibt, können die Rekordstände abweichen, da es keinen zentralen Bitcoin-Handel gibt.

Bitcoin.de-Preis



########################################################################################


Kommentare usw. bitte in der C&M News:
https://ress.at/-news26122020204606.html


########################################################################################

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Obwohl die Arbeitswelt seit März verstärkt im Homeoffice arbeitet, per Videokonferenz kommuniziert und die Digitalisierung nochmals beschleunigt, gestaltet sich die Situation in der IT-Branche im Vergleich zu anderen Unternehmen zwar positiver, aber nicht so deutlich wie man es vielleicht erwarten könnte.

Alle Infos wie COVID 19 die aktuelle IT Landschaft derzeit verändert


Gast








BeitragSo 27. Dezember, 2020 12:01 Antworten mit Zitat

Tja, solange Bitcoin in den Medien fest vertreten ist wird wild spekuliert.
Es wird wieder ruhiger werden und der Kurs fällt erneut.

Vielen ist nicht bewusst das sie in ein Nichts Investieren.

Es ist wie an der Börse, auch bei BTC ja bereits mehrfach so richtig heftig gekracht. Und was kommt danach? Nach der Blase ist vor der Blase. Nur wie lang hält die Blase? Irgendwann platzt jede Blase und es bleibt viel Eiter!!!

Warum willst Du den Post von Gast melden?






C&M distanziert sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings.
Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen.
Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind bitte vom Leser zu melden ...
 Post #2

aleX
Admin
Admin


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 21895
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung Note 9

Slogan:
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!

BeitragSo 27. Dezember, 2020 12:31 Antworten mit Zitat

Gast hat Folgendes geschrieben:
Es ist wie an der Börse, auch bei BTC ja bereits mehrfach so richtig heftig gekracht. Und was kommt danach? Nach der Blase ist vor der Blase. Nur wie lang hält die Blase? Irgendwann platzt jede Blase und es bleibt viel Eiter!!!


+++

Warum willst Du den Post von aleX melden?






Der Mensch ist ein naiver Tourist mit einem abgelaufenem Visum für den Planeten Erde ..
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Post #3

koetel
Passt
Passt


Anm. Datum: 13.11.2020
Beiträge: 19

Handy: iPhone

BeitragSo 27. Dezember, 2020 19:30 Antworten mit Zitat

Ja dem kann man zustimmen

Warum willst Du den Post von koetel melden?






C&M distanziert sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings.
Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen.
Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind bitte vom Leser zu melden ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSenden
 Post #4

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Thema ist gesperrt

Ähnliche Themen:
Airtag-Firmware lässt sich komplett austauschen
Chipkonzern Broadcom kauft Software-Anbieter VMware um 61 Mrd. Dollar
Wien: Prozess um Bitcoin-Betrug mit Millionenschaden abgeschlossen
Hackerangriff auf Land Kärnten: "Black Cat" will fünf Millionen Dollar in Bitcoin
"Kinder sollten sich fürchten": Die Online-Aktivitäten des mutmaßlichen Täters von Uvalde
Bitcoin & Co. laut Studie in rund jedem zehnten Deutschen Haushalt zu finden
Kalifornischer Teenager nahm sich wegen "Sextortion" das Leben
Bitcoin laut Bill Gates "wertlos für die Gesellschaft"
Wie der starke Dollar mit dem Bitcoin-Absturz zusammenhängt

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top