Japan will eigenen Fusionsreaktor bauen


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Jan. '22
letzte Antwort
Noch keine
169
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

Kefir
FAQ-Schreiber
FAQ-Schreiber


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 9844
Wohnort: Belgien
Handy: Alle Möglichen zum Testen

BeitragSo 09. Januar, 2022 21:34 Antworten mit Zitat

Kernfusion gilt als Hoffnungsträger für saubere Energie der Zukunft. Japan will bis 2050 einen eigenen Prototypen fertigstellen.

Japan will bis zum Sommer seine Forschungs- und Entwicklungsstrategie für ein Kernfusionskraftwerk ausarbeiten. Wie Nikkei berichtet, will das Land bis 2050 einen Reaktor-Prototypen bauen. Geplant ist eine Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft, einschließlich finanzieller Unterstützung für kleine Unternehmen und Start-ups.

Ministerpräsident Fumio Kishida hat vergangene Woche in einer Pressekonferenz die Kernfusion im Zusammenhang mit der Strategie für saubere Energie erwähnt.

Japan arbeitet derzeit auch mit den USA und anderen Ländern am International Thermonuclear Experimental Reactor (ITER), der derzeit in Frankreich gebaut wird, mit. Auch China forscht mit seiner “künstlichen Sonne” an der Kernfusion.


Mehr dazu findest Du auf futurezone.at

Warum willst Du den Post von Kefir melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
iPicto - Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen mit einer (geistigen) Behinderung

Unterstützung in der Kommunikation mit Menschen, mit einer (geistigen) Behinderung.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Japan setzt riesige Roboter ein, um Stromleitungen zu reparieren
Elon Musk will mit Boring Company einen Hyperloop bauen
Nach Millionenstrafe: Google ändert die eigenen Cookie-Banner
Lego und "Fortnite"-Macher Epic wollen Metaversum für Kinder bauen
Sanktionen: Russland will wieder mehr Tupolevs bauen
"Minecraft": 2.700 Spieler bauen New York in Originalgröße nach
Sony und Honda wollen gemeinsam Elektroautos bauen
MWC: Technikhersteller wollen Kunden im eigenen Ökosystem halten

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top