Apple schließt zwei äußerst gefährliche Sicherheitslücken bei iPhone, Mac und Co


Neue Antwort erstellen

Erstellt
Mai. '21
letzte Antwort
1
Antwort
1,2 T.
Aufrufe
2
„Gefällt mir“
0
Abos

NewsBot
Was gibt's News







Slogan:
Die News gehören ins Forum! *gg*

BeitragDi 04. Mai, 2021 10:50 Antworten mit Zitat

Wurden offenbar bereits im Vorfeld von Angreifern ausgenutzt – iOS 14.5.1 bereinigt auch Probleme mit neuer "App Tracking Transparency"


Diese C&M News kannst Du hier lesen:
https://ress.at/-news04052021105017.html

Warum willst Du den Post von NewsBot melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Post #1

Werbung
World4You Webhosting

schaf
Wow!
Wow!


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 10737
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragDi 04. Mai, 2021 10:56 Antworten mit Zitat

Warum willst Du den Post von schaf melden?






Mäh?

Für sich selbst ist jeder unsterblich;
er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #2

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neue Antwort erstellen

Ähnliche Themen:
Apple verlagert Produktion des iPhone 14
Apple Watch Ultra: Youtuber schlägt mit Hammer auf Uhr ein, bis sie zerbirst
Auf Anordnung von Apple: Telegram sperrt russische und belarussische Kanäle
Fehlerbehebungen: Apple veröffentlicht iOS 16.0.2
Auto-Unfallerkennung des iPhone 14 getestet
iPhone 14 überhitzt, selbst bei geringer Nutzung
Apple Watch: Spotify warnt vor Installation von WatchOS 9
iPhone 14 Pro soll Kamerarüttler ausgetrieben werden

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Kontakt | Sitemap | FAQ | Team | Gruppen | News Empfehlen | URL Shorter | Unterstützung | Statistik
© by Ress Design Group, 2001 - 2022




Top