Sony FE 14 mm f/1.8: Sony stellt neues lichtstarkes Ultraweitwinkelobjektiv vor

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

schaf
Handygott
Handygott


Anm. Datum: 01.01.2001
Beiträge: 7125
Wohnort: Österreich
Handy: Samsung S20 Ultra‎

BeitragMi 21. April, 2021 10:17



Das neue Objektiv soll eine hohe Abbildungsleistung in besonders kompaktem Gehäuse liefern. Die Optik ist ab Mai für knapp 1.600 Euro erhältlich

Erst kürzlich präsentierte Sony drei kompakte Objektive für seine spiegellosen Vollformat-Systemkameras: das 24 mm f/2.8, das 4 0mm f/2.5 und das 50 mm f/2.5. Mit der Vorstellung des 14 mm f/1.8 aus der G-Master-Reihe legt der japanische Kamerahersteller nun mit einem ungewöhnlich kompakten Ultraweitwinkelobjektiv nach. Ersten Tests zufolge kann es sowohl in der Verarbeitung als auch in der Bildqualität überzeugen.

Sony selbst bewirbt seine neue Optik für den Einsatz in der Landschafts-, Gebäude und Astrofotografie. Insbesondere für Letztere ist die große Offenblende von großer Wichtigkeit. Für ein schönes Bokeh sollen dabei neun abgerundete Blendenlamellen sorgen. Außerdem wurden die Gläser mit Sonys "Nano AR Coating II" vergütet, was die Bildung von Zwiebelringen im Unschärfebereich verhindert, berichtet "digitalkamera.de". Gleichzeitig sollen dadurch Streulicht- und Geistereffekte reduziert werden.




########################################################################################


Kommentare usw. bitte in der C&M News:
https://ress.at/-news21042021101725.html


########################################################################################

Warum willst Du den Post von schaf melden?



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Post #1

Werbung
Kostenloses Bildhosting

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Ähnliche Themen:
Durchbruch bei KI: DeepMind stellt Protein-Datenbank online
Windows 11 bekommt ein komplett neues Kontextmenü
Windows 11 bekommt ein komplett neues Kontextmenü
China stellt "schnellsten Zug der Welt" fertig
Chinesische Xpeng Motors stellt fliegenden E-Wagen samt Fallschirm vor
"Größtes Redesign der Apple Geschichte": Neues iPad Mini soll im Herbst erscheinen
"Größtes Redesign der Apple Geschichte": Neues iPad Mini soll im Herbst erscheinen
Qualcomm stellt 1500 Dollar teures Smartphone vor
Qualcomm stellt 1500 Dollar teures Smartphone vor
Peinlich: Sony zeigt Werbung mit PS5 die auf dem Kopf steht

Kurze URL:

Du hast bereits für diesen Post angestimmt...

;-)




Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Impressum | Cookie-Richtlinie | Datenschutz | Forumsränge | FAQ | TopPoster | Team | Gruppen | Statistik | Sitemap | Kontakt | News Empfehlen
© by Ress Design Group, 2001 - 2021




Top